Seite auswählen

 

 

   

 

 

Piezowave

Fokussierte Stosswellen

Neugeräte immer verfügbar

Vorführ- und Gebrauchtgeräte wenn verfügbar

        

         

 

 

PIEZOWAVE

Piezowave fokussierte Stoßwellen werden bereits seit vielen Jahren von Orthopäden bei zahlreichen Erkrankungen des Bewegungsapparates erfolgreich eingesetzt. Die fokussierten Stoßwellen von Richard Wolf sind qualitativ hochwertig. Die Piezowave 2 entspricht der neusten Gerätegeneration. Bis zum heutigen Tage sind fokussierte extrakorporale Stoßwellen Systeme die einzige Medizintechnologie, die punktgenau, mit variablen Eindringtiefen und vollkommen non-invasiv einen mechanisch wirkenden Impuls im Körper erzeugen können.

Wir sind gerne für Sie da:

Ob Neugerät oder – falls verfügbar – ein sehr gutes Vorführ- bzw. Gebrauchtgerät, bei uns sind Sie genau richtig. Sprechen Sie uns gerne an, wir besorgen Ihnen innerhalb kürzester Zeit das passende System für Sie.

https://www.gewemed.de/kontakt/

 

Piezowave 2

 

 

Piezowave  2

Preis auf Anfrage

 

WOLF Stoßwelle

 

 

Piezowave 1

 

 

Piezowave  1

Preise auf Anfrage

ESWT  und  TPST

 

 

Der PiezoWave von Richard Wolf vereint die orthopädischen ESWT-Applikationen mit den Anwendungen der TPST (Triggerpunkt-Stoßwellen-Therapie).

Seit Anfang der 90er Jahre werden extrakorporale Stoßwellen für die Behandlung von chronischen Schmerzzuständen erfolgreich eingesetzt. Die extrakorporale Stoßwellentherapie (ESWT) und die (TPST) sind hocheffiziente, nicht-operative Behandlungen von chronischen Schmerzen in der Skelett-Muskulatur.

Der PiezoWave bietet eine wesentliche Erweiterung des Anwendungsspektrums bei myofaszialen Schmerzsyndromen.

Die extrakorporale, fokussierte Stoßwelle ermöglicht die exakte Diagnose und Therapie der aktiven und latenten Triggerpunkte. Triggerpunkte sind verdickte, schmerzsensitive Stellen innerhalb eines meist verspannten Muskels, die vielfältige Schmerzen – auch fernab ihrer Lokalisation – verursachen können.

Chronische Schmerzen effektiv therapieren, mit dem Piezo-Stoßwellensystem.

 

Schmerzbeseitigung

 
ESWT
Stoßwellen werden bereits seit vielen Jahren von Orthopäden bei zahlreichen Erkrankungen des Bewegungsapparates erfolgreich eingesetzt. Die klassischen orthopädischen Indikationen für eine Stoßwellentherapie (ESWT) sind Erkrankungen der Sehnenansätze, wie z.B. Veränderungen im Weichteilbereich der Rotatorenmanschette an der Schulter, Tennis- oder Golferellenbogen, Patellaspitzensyndrom am Knie oder die Plantarfascie beim Fersenschmerz.
 
 
TPST
Bei der Triggerpunkt Stoßwellentherapie TPST lassen sich die Eindringtiefe, Intensität, Leistung und Pulsfrequenz der Stoßwellen pulse an die jeweils unterschiedlichen Indikationen einfach applizieren. Vor der Behandlung können die Triggerpunkte mit dem fein abgegrenzten Fokuspunkt aufgespürt und exakt lokalisiert werden.
Durch die variable Eindringtiefe lassen sich sogar Trigger in der Tiefe der Muskulatur punktgenau lokalisieren und behandeln.
 
Dadurch erreicht die Behandlung eine maximale Effizienz.
 

Die fokussierte Piezo-Stoßwelle, mit ihren einzigartigen Eigenschaften, gehört heute zu den meistverkauften Stoßwellensystemen weltweit. Konsequent haben wir dabei an Weiterentwicklungen und Innovationen gearbeitet, die neue und erweiterte Einsatzgebiete ermöglichen. Dabei haben wir besonderes Augenmerk auf die Entwicklung von verschiedenen Fokuszonen in Größe/Volumen, Stärke und Eindringtiefe gelegt. Auf der Basis von single- und doublelayer Piezotechnologien entwickelten wir beispielsweise weltweit einzigartige linienförmig fokussierende Therapiequellen, die ein deutlich größeres Behandlungsvolumen erlauben.

 

Erfahren Sie mehr:   https://www.gewemed.de/kontakt/

Piezowave 2

Bis zum heutigen Tage sind fokussierte extrakorporale Stoßwellen Systeme die einzige Medizintechnologie, die punktgenau, mit variablen Eindringtiefen und vollkommen non-invasiv einen mechanisch wirkenden Impuls im Körper erzeugen können. Extrakorporale Stoßwellen sind als ein mechanischer Stressor zu verstehen, der in der Lage ist, biochemische Veränderungen in lebenden Geweben herbeizuführen. Eine Vielzahl von wissenschaftlichen Studien und Publikationen, auch unter Nutzung der fokussierten Piezo-Stoßwelle, haben die Wirksamkeit der ESWT belegt. Durch den erfolgreichen Einsatz in weitreichenden Indikationsgebieten nahm die ESWT ihren festen Platz im konservativen Behandlungsspektrum von Ärzten ein.

 

Unsere Fachberaterinnen und Fachberater berate Sie sehr gerne.

Allgemeine Hinweise:

  • Sind Preise veröffentlicht verstehen diese sich immer zuzüglich der gesetzlichen MwSt..
  • Unsere Angebote wenden sich ausschließlich an Geschäftskunden und nicht an Verbraucher.
  • Den Zwischenverkauf der von uns dargestellten Gebrauchtgeräte können wir nicht ausschliesen, da unsere selbstständigen GeWeMed Partner auch darauf zugreifen dürfen.
  • Bitte sprechen Sie uns an, um die Verfügbarkeit zu prüfen und Ihnen gegebenenfalls ein konkretes Angebot oder auch ein interessantes alternativ Angebot unterbreiten zu dürfen.

Der direkte Weg zu uns:        info@gewemed.de